Werdet Tierbotschafter

Auf den WSPA-Seiten kann man sich sehr genau über deren Projekte und Aktionen informieren.
Das weltweit täglich Tiere nicht artgerecht gehalten und gequält werden, wissen wir alle.

Im Moment läuft dort eine Aktion Werden Sie Tierbotschafter.

Teilnehmen könnt ihr mit Postkarten die kostenlos bestellt werden können.
Mit E-Cards und über Twitter.

Schreibt Euren Freunden warum euch der Tierschutz wichtig ist, und weißt sie darauf hin, das auf den Seiten der WSPA auch Unterschriften für die Weltweite-Tierschutz-Erklärung abgegeben werden können.

Ich habe diese, für mich sehr sinnvolle Aktion unterstützt!

Ach ja, Donnerstags gibts bei Twitter-Teilnahme eine DVD Jagdzeit zu gewinnen.

Share Button

Lust auf eine weihnachtliche Blogparade?

>Auf Bücherwahnsinn, einem wie ich finde sehr lesenswertem Blog, veranstaltet Alexandra eine schöne Blogparade zum Thema Bücher zu Weihnachten.
Ja, ja ihr lest richtig denn in 52 Tagen ist es schon wieder soweit.

Die Frage an Euch Welche Bücher / Comics / Zeitschriften legt ihr wem und warum unter den Weihnachtsbaum? (auch wenn ihr „nur“ euch selber beschenkt) 

Meine Tochter bekommt Weggesperrt von Grit Poppe weil sie sich gerade für das Leben in der ehemaligen DDR interessiert und ausserdem Zickenjagd von Susanne Mischke weil ich der Buchbeschreibung denke, dass dieser Roman spannend für sie sein könnte.

Mein Mann bekommt irgendetwas über das Universum, denn er liebt dieses Thema. Was weiß ich noch nicht und wäre Euch danbar für Tipps.


Meine Mom bekommt Das Lächeln der Fortuna von Rebecca Gablè, weil ich selbst dieses Buch von Herzen liebe, ihr schon ganz oft davon erzählt habe, aber es noch nicht fertig gebracht habe es ihr auch zu schenken.


Mein Dad bekommt den neuen Ken Follett Sturz der Titanen, weil er bisher noch jeden Follett geliebt hat.

Und ich selbst bekomme Die Ketzerbraut von Iny Lorentz, weil ich super drauf gespannt bin, und ich sie und ihren Mann im Zuge der Buchmesse auf einer Veranstaltung von Droemer Knaur selbst kennenlernen durfte und sie davon erzählt haben. Da geht man noch ein bißchen neugieriger an die Bücher ran.

Soooo, das war meine Liste, vielleicht habt ihr ja auch Lust mit zu machen. Falls nicht sollten sich Buchinteressierte aber auf alle Fälle mal beim Bücherwahnsinn reinschauen.



 


Share Button

Dürfen Potter Fans noch hoffen?

>Ich oute mich gleich mal als absoluter Potter-Fan, und ich durfte lesen, das J. K. Rowling bei Oprah Winfrey darüber plauderte, dass es ihr leicht fallen würde noch ein achtes, neuntes oder gar zehntes Buch zu schreiben. Sie habe Spaß am Schreiben dieser Romane gehabt, die Figuren seien noch sehr lebendig in ihrem Kopf. Ob sie es tun wird, wisse sie noch nicht, aber vehement abgelehnt hat sie nicht 🙂

Da sag ich doch mal; Lass sie raus die Figuren mitsamt neuer Handlung!

Quelle

Share Button