Punkt, Punkt, Punkt #15 – Kuchen und Backen

Punkt Punkt Punkt2.2

Eiskalt erwischt mit dem Thema Kuchen und Backen für Punkt, Punkt, Punkt Nummer 15.

Wer meine Kuchen und Torten kennt, weiß, dass ich sie hier besser nicht zeige .

Ehrlich, ich bewundere Menschen die Motiv-Torten backen, es hinbekommen, einen Käsekuchen an allen Stellen gleich gebräunt aus dem Ofen zu ziehen, oder gar eine Sacher-Torte drauf haben, die ich mir für teures Geld vom Konditor holen muss. Nein, fürs Backen habe ich wirklich kein Händchen. Und ich schwöre … ich habe es wirklich oft genug versucht. Lieber koche ich ein drei Gänge Menü, da weiß ich zumindest, dass es genießbar ist .

Einmal aber sind mir ein paar Kekse recht gut gelungen. Ihr kennt sie schon vom Sonntags-Rätsel, aber sie müssen nochmals herhalten.

IMG_3048

Es gibt nicht viel Auswahl an Backbildern, wie schon gesagt. Brote hätte ich euch noch zeigen können, die funktionieren (fast) immer, aber naja … in dieser Woche eben nur ein Bild. Die Kekse waren übrigens hübsch, aber absolut ungenießbar. Man kann eben nicht alles haben, ich sag nur Felsenkekse.

Damit melde ich mich für heute schon ab. Wer Lust auf das erste Kapitel der Geschichte vom Sonntags-Rätsel hat, kann es sich auf Gib mir Worte anschauen.

Schönen und sonnigen Sonntag an euch und viel Spaß bei dem, was ihr so treibt. Ich bin mal wieder unterwegs. Wir haben unser Familienfrühstück und meine Cousine und ich sind dieses Mal die Ausrichter.

 

Share Button

Das kreative Sonntagsrätsel #51 – Kaffernbüffel

Logo Sonntags-Rätsel

Die Lösung vom Sonntagsrätsel der 50. Woche hat ein wenig gedauert, doch Iris hat nach einigen Hinweisen und mehrmaligem Hinsehen erkannt, dass es sich um einen Büffel, genauer gesagt um einen Kaffernbüffel handelt. Ich dachte wirklich, dass die Form der Hörner euch sofort darauf kommen lässt. Manchmal ist es eben einfach schwer sich vorzustellen, wie schwierig das Rätsel ist, wenn man selbst die Lösung schon kennt.

Auflösung Rätsel 50
Gesehen auf einer Fotosafari in Tsavo Ost

Ich schicke also das Wort Büffel in die Geschichte, und weil wir gerade beim Thema sind, möchte ich euch was die Story betrifft um etwas Geduld bitten. In diesem Jahr ist mir (uns) öfter mal einfach das Leben zwischen die Arbeit gekommen. Ich denke aber, spätestens Ende Januar dürft ihr reinlesen .

Sonntagsrätsel 51

Das Rätsel für die 51. Woche hat etwas mit der Aktion im nächsten Jahr zu tun, die ich geplant habe. Ein paar Dinge kann ich euch im Vorfeld schon einmal verraten. Wieder sind Fotos gefragt, dieses Mal gibt es nichts zu rätseln und keine Geschichte, aber ein Fotobuch am Ende der Aktion. Und selbstverständlich wird es auch am Jahresende wieder eine Spende geben. Das Rätsel hierzu; Wie wird die Aktion heißen? Ich habe versucht, euch die Lösung in einem Rebus zu verstecken. Damit es nicht ganz so einfach für euch wird, sind die Gegenstände in englisch. Das machte es für mich einfacher, weil myrebus.com ein online Programm zum Erstellen von Rebus-Rätsel anbietet .

Rästel51

Zum guten Erkennen bitte 2x klicken.

Na, wie wird die neue Aktion heißen? Zumindest ist es so etwas wie ein Arbeitstitel, den ich vermutlich noch verkürze. Und könnt ihr glauben, das wir uns in der nächsten Woche schon wieder vom Sonntagsrätsel verabschieden werden. Irgendwie ging dieses Jahr streckenweise brutal schnell vorbei, oder?

Ich wünsche euch einen schönen und gemütlichen 4. Advent

Share Button

Das kreative Sonntagsrätsel #50 -Knopfkeks

Das letzte kreative Sonntagsrätsel mit einer Vier in der Nummer habt ihr wieder mit Bravour gelöst. Es waren Knopfkekse , die ich im letzten Jahr für eine Aktion von Sanella gebacken habe und eine Kuchenmaschine dafür bekommen habe. Diese Maschine liebe ich wirklich und möchte sie nicht mehr missen müssen. Ich dachte ich könnte euch mit der Knopfform ein wenig mehr in die Irre führen, aber ihr seid eben echte Ratefüchse.

IMG_3048

So sahen sie im Original aus, ziemlich hübsch, aber eigentlich ungenießbar. Ziemlich gutes Kauwerkzeug musste man für den Knabberspaß schon mitbringen. Kreative Ausführung ohne großen Genuss .

Die letzten Wochen des Jahres sind greifbar nah und eine Blogger haben nicht alle Rätsel aufgelöst. Seid ihr so lieb und liefert die Worte für unsere Geschichte nach? Vielleicht könntet ihr sie einfach hier in die Kommentare schreiben, wenn ihr keinen Beitrag mehr schreiben möchtet?

Rätsel Nummer 50

Auch in dieser Woche mache ich es nicht allzu schwer, mag euch ja so kurz vor Schluss nicht mehr vertreiben, aber ein wenig Herausforderung sollte trotzdem bleiben. Deshalb als kleiner Tipp, achtet auf die ausgeprägten Teile im Bild, dann ist es einfach.

Was ist das?

Rätsel 50

Ich wünsche euch einen zauberhaften 3. Advent und kündige an, dass ich wieder erst ein wenig später vorbeischaue, da der Samstagabend-Stammtisch ansteht. Deshalb muss ich den Kopf erst einmal kräftig schütteln und klar bekommen, bevor ich eure Rätsel lösen kann ♥.

Share Button