Story-Pics 2014 Woche 51

Story-Pic 2014 kleiner Rahmen

Zum heutigen Story-Pics möchte ich euch ein besinnliches Weihnachtsfest wünschen. Hier stehen jetzt alle Zeichen auf Go und es kann losgehen.

Am Heilig Abend werden wir zum Raclette-Essen bei meinen Eltern sein, am ersten Feiertag wird es hier daheim Fondue geben und meistens gibt es am 2.ten Feiertag Reste und ein Kaffeetrinken bei meinen Schwiegereltern.

Was macht ihr so über Weihnachten?

Ein Bild für die Weihnachtswoche? Das fiel mir zuerst etwas schwer, bevor ich auf dieses Schätzchen auf meiner Festplatte gestoßen bin, ich hatte es zwar schon einmal für einen weihnachtlichen Gruß hier auf dem Blog verwendet, aber es spiegelt mein Wort Stimmung so herrlich wieder, dass ich es euch noch einmal zeige. Zudem passt es ja auch wie die Faust aufs Auge zu diesem Tag und der Stimmung dazu.

_MG_9245

Wir sehen und lesen uns am 28. Dezember zum Saisonfinale vom Story-Pics wieder. Die coolen Blogbeiträge fallen am Heilig Abend aus, dafür zeigen euch Sabine und ich an Silvester beide noch ein paar hübsche Links.

Ich wünsche euch allen ein wunderbares, gemütliches und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben. Lasst es euch gut gehen, genießt die Zeit und die Ruhe vor dem Jahreswechsel.

Iris / Gärtnern und Bloggen : Ab nach oben

GärtnernIILange habe ich nichts mehr von meinen Avocadokernen Plisch und Plum geschrieben und auch nicht von meinen Adoptivkindern, den Granatäpfelchen von Sunny. War auch nicht allzu viel los über lange Zeit.

Nun kann ich aber stolz berichten, dass Plisch, der schlankere Kern mit den drei Wurzeln, einen Trieb nach oben ausgebildet hat. Ich bin sehr stolz darauf und zeige natürlich gerne ein Foto.

CIMG3588Noch wohnen beide in Wassergläsern, aber ich denke mal, für den Kern mit dem Austrieb wird es Zeit, in einen Topf mit Erde umzuziehen. Den anderen, der zwar einen Spalt und Wurzeln hat, ansonsten aber noch keinen Trieb zeigt, lasse ich noch im Wasser. Dann muss sich bei ihm ein etwaiger Trieb nicht durch Erde kämpfen.

Die Granatäpfelchen, die mir anfangs Sorgen bereiteten, weil sie Blätter abwarfen, haben sich auch ordentlich gemacht. Ich möchte fast sagen, dass sie einen leicht verholzten Stamm entwickelt haben. Auf jeden Fall sind sie viel stabiler geworden, werfen keine Blätter mehr ab, sondern treiben oben neue aus. Einer der beiden hat sich auch schon verzweigt und sie sind nun um die 9 cm hoch. Sie sind sogar so groß, dass sie im Blitzlicht schon Schatten wefen können

Ich bin zufriedenCIMG3590 und sie anscheinend auch. Vielleicht liegt es daran, dass sie in eine warme, helle Ecke auf einem meiner Regale im Arbeitszimmer umziehen durften mit direktem Blick auf Schülerhefte usw.

 

Story-Pics 2014 Woche 50

Story-Pic 2014 kleiner Rahmen

Tik Tak, Tik Tak, die Uhr für uns Story-Pics Schreiberlinge beginnt laut zu ticken. Der Reiz aus euren Worten Geschichten zu schreiben steigt ins Unendliche, denn nun wissen wir ja schon fast alles, was wir wissen müssen. Auch die Spendenkasse der Aktion und bereits jetzt gut gefüllt. Wer im nächsten Jahr der Nutznieser unserer Blogaktion sein wird, habe ich auch schon ausgekundschaftet. Das verrate ich euch aber, wenn es soweit ist.

Heute zeige ich mich mal selbst im Arm eines Prominenten, den ich in Köln getroffen haben.

Woody and me

Woody and me

Falls ihr es auf den ersten Blick nicht gesehen habt, mein Cowboy ist komplett aus Legosteinen zusammengesetzt. Toy Story Eins habe ich echt geliebt und ganz schön oft mit Nina angeschaut. Drum habe ich die absolute Berechtigung den Song Ich will nen Cowboy als Mann ganz laut zu trällern. Das habe ich neben dem süßen Kerl dann auch gemacht .

Mehr gibt es für heute nicht zu berichten, ich bin mit meinen Einkäufen und Besorgungen für Weihnachten nun auch fast durch, es ging besser als erwartet und kann mich schon fast bequem zurücklegen, um mit euren Worten zu jonglieren. Eine Woche Arbeit ist noch dazwischen, dann geht es ans Ausruhen und Genieß0en der Feiertage.

Wie lange müsst ihr noch, oder habt ihr es gar schon geschafft?

Eine wunderbaren dritten Advent wünsche ich euch und freue mich auf meinen Besuch auf euren Blogs.

Gärtnern und Bloggen – Nüscht Neues

GärtnernIIDas Update Gärtnern und Bloggen wird in dieser Woche ein sehr kurzes. Es gibt absolut nichts Neues zu berichten von meinen Zöglingen. Das Wachstum findet, wenn überhaupt,  im Nanobereich statt, zumindest habe ich nichts gesehen. Gibt es bei euch Fortschritte, oder ist auch Winterschlaf angesagt?

Ach doch eins fällt mir ein, ich habe eine erschwingliche Mango gekauft, deren Kern jetzt gerade noch zum Ablösen des Fruchtfleisches in Wasser liegt. Trolleira werde ich sicher keine Konkurrenz machen, aber ein kleines Pflänzchen wird es ja vielleicht. Drückt mir die Daumen.

Coole Blogbeiträge Woche 50

Coole Blogbeitraege Text

Guten Morgen und willkommen zu coole Blogbeiträge Nummer 50. Nachdem Sabine so lieb meine Vertretung übernommen hatte, möchte ich euch heute ein bisschen was zeigen. Was passt in der Adventszeit besser, als euch ein paar wunderbare Gewinnspiele auf Blog zu zeigen, damit ihr die Gelegenheit habt, euch ein zusätzliches Geschenk unter den Baum zu zaubern? Für viele der gezeigten Links gilt, dass euch nicht mehr allzu viel Zeit zur Teilnahme bleibt, also die Mäuse und Tastatur bewegt und mitgemacht. Ich drücke euch die Daumen. Zudem schummle ich einige Links zu Leckereien hinein, denn sind wir mal ehrlich, was wäre Weihnachten ohne ein leckeres Essen? Und natürlich wie gewohnt, der eine oder andere Tipp, der nicht zu diesen beiden Themen passt.

Söckchen habt ihr sicher schon auf dem einen oder anderen Blog entdeckt, ich zeige euch eines, das mir unterwegs begegnet ist. Daggi hat Söckchen Nummer 4 auf ihrem Blog versteckt und erzählt wissenswertes zum Thema Barbaratag. Zudem gibt es bis zum 11. Dezember noch das Buch “Maria sucht Josef” zu gewinnen.

Apfel-Streusel-Kuchen habe ich geliebt wenn Oma ihn gebacken hat. Den Link der Küchenzaubereien habe ich schon eine Weile länger “gebunkert”, möchte ihn euch aber auf keinen Fall vorenthalten. Und wer vorher noch etwas deftiges zu sich nehmen möchte, kann sich dort gleich noch das Schweinefilet in Käserahm ansehen. Wenn schon, dann gleich mal ordentlich Kolonien einziehen lassen.

Bücherschecks sind eine prima Sache, wenn man einem Vielleser, von dem man nicht mehr im Blick hat, was er schon alles kennt, eine Freude machen möchte. Danny verlost auf ihrem Blog zwei dieser Bücherschecks. Zeit an ihrem Gewinnspiel teilzunehmen bleibt euch bis zum 16. Dezember.

Apropos Bücher, Wenke hat immer wieder gute Tipps für Krimi-und Thriller-Fans wie mich und einige von euch auf Mordsbücher. Dieses Mal fand ich ihren Artikel über die Vernissage Gesichter des Bösen in Bremen sehr interessant.

Krimis? Auch Kurzkrimis? Dann schaut mal auf den Seiten von Jeden Tag ein Tipp vorbei. Hier gibt es Adventskalender gleich jeden Tag einen Kurzkrimi zum Lesen.

Der Techniksurfer ist das Blog von Moritz und er hat für die Zeit vor Weihnachten einen Adventskalender auf die Beine gestellt. Es gibt wirklich schöne Preise zu gewinnen, schaut mal vorbei.

Silber & Gold lautet der Name von Annes Fotoprojekt auf Wortperlen für das Jahr 2015. Dafür habe ich schon mal einige Bilder auf der Festplatte, ihr auch? Schaut mal vorbei, vielleicht habt ihr auch Lust mitzumachen?

Passend zur Adventszeit empfehle ich den Versuch zu wagen Lebkuchenmuffins zu backen. Eine Anleitung dazu gibts auf 99 Muffins. Obwohl ich gar nicht auf Lebkuchen stehe, sehen die sehr lecker aus.

Vom Kältebus haben sicher viele von euch schon gehört oder gelesen. Auf dem Blog des Fotokünstlers könnt ihr über die Ausstellung “Die Unsichtbaren“ in Berlin lesen, und euch gleich die Nummer für den Kältebus notieren, der für euer Gebiet zuständig ist. Im harten Winter kann Hilfe wirklich einfach sein. (Danke für den Tipp an Sabine)

Buchtipp zur Weihnachtszeit von Ursel auf der Rabenzeit. Sie stellt Die wunderbare Weihnachtsreise für Kinder ab 4 Jahren vor und gibt volle Punktzahl. Vielleicht ist das noch ein Tipp für euch ?

Elke hat auf Elmasuite einen wunderbaren Nikolaustisch an Büchervorstellungen zusammengestellt. Für die Beantwortung ihrer Frage bis zum  10. Dezember könnt ihr zwei der vorgestellten Bücher gewinnen.

Drei wie ich finde zauberhafte Kunstdrucke gibt es bis zum 14. Dezember auf Rotkehlchen zu gewinnen. Das ist ja  nun wirklich mal etwas ganz anderes und ich bin sicher, dass diese Bilder auch unter den Lesern der Coolen einige Liebhaber findet.

Frühling im Dezember? ist die Frage, die von Siglinde auf  olls a bissl gestellt wird. und wenn man die Fotos dazu anschaut, drängt sich diese Frage tatsächlich auf. Ist doch aber auch mal schön!

Die Lost Pages verlosen zu jedem Adventssonntag Bücher auf dem Blog. In dieser Woche ist Die Vernichteten von Ursula Poznanski zu gewinnen. Zeit um die gestellte Frage zu beantworten bleibt bis zum denke ich mal bis Samstag.

Trostpflaster selbst gestalten ist eine neue DIY-Idee, die Julia auf ihrem Funkelfaden zeigt, süße Idee! Vielleicht sollte ich mal ein paar für die Praxis auf Vorrat herstellen?!?

Adventssonntage sind auch bei den Bookswives eine gute Gelegenheit für eine Buchverlosung. In dieser Woche könnt ihr für Bound to you und 4 Seasons. Zeiten der Lust in den Lostopf wandern, wenn ihr bis zum 13. Dezember eine Frage beantwortet.

Erinnerungen an Weihnachtsfest der Kindheit hat wohl ein jeder von uns. Auf Pyrolirium teilt Susanne ihre Erinnerungen an Weihnachten und Tchibo mit den Lesern. Neugierig, schaut mal nach. (Danke für den Tipp an Sabine)

Auch Romy hat sich auf So is des auf die Fahne geschrieben und verlost bist zum 13. Dezember einen süßen Kinder-Trolley. Sicher ein Hingucker unterm Baum so ein Hundchenkoffer.

Zum Abschluss möchte ich euch unbedingt noch den Beitrag von Moppeline zeigen, in dem sie von Gedanken zur Weihnachtskrippe berichtet. Kindermund…. .

Nächste Woche ist Sabine mit Lesetipps für euch am Start, außerdem hat sie sozusagen gerade eben eine kleine Blogparade zum Thema Ten Facts about my Blog gestartet. Vielleicht möchtet ihr mal reinlesen?

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche und eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.