Die Geschichte zum kreativen Sonntagsrätsel

Logo Sonntags-Rätsel

Das Ende der Aktion Das kreative Sonntagsrätsel liegt nun schon fast ein halbes Jahr zurück. Es wird Zeit, euch endlich das Ergebnis in Form der versprochenen Geschichte zu liefern.

Die Story Wie ich Weihnachten einen Radfahrer erlegte und mit ihm glücklich wurde ist jetzt auf Neobooks und Amazon erhältlich. Bis zum 5. Juni könnt ihr das E-Book kostenlos herunterladen. Danach wird es 99 Cent kosten. Alle Teilnehmer und andere etwaige Interessierte sind herzlich eingeladen, die Sonntagsrätsel Geschichte zu lesen.

Hier die entsprechenden Links zum Download:

Neobooks
Amazon

Ich bedanke mich bei Daggi, Iris und ClauDia für ihre Mithilfe und allen Teilnehmer vom Sonntagsrätsel für ihre vielen Beiträge über das ganze Jahr. Das Rätseln, Ansehen und Kommentieren eurer Artikel hat wie immer viel Spaß gemacht.
Weiterhin entschuldige ich mich, dass es dieses Mal so lange gedauert hat, und wünsche euch viel Vergnügen mit eurer Geschichte.

 

 

Share Button

Punkt, Punkt, Punkt #21 – Haustiere

Punkt Punkt Punkt2.2

Punkt, Punkt, Punkt #21 – Haustiere

In Woche 21 geht es um das Thema Haustiere. Nachdem in Woche 10 das Thema schon Katzen lautete, müsst ihr in dieser Woche Fotos anschauen, die qualitativ zum Teil nicht die allerbesten sind. Ich habe mir nämlich vorgenommen, euch (fast) alle Haustiere zu zeigen, die es in meinem Leben gab. Fast, weil ich nur die mit Fell zeige, sonst werden es zu viele Bilder. Es gäbe nämlich auch noch 3 Vögel und jede Menge Fischlein. Ausgelassen habe ich unseren kleinen Diego, weil man auf den Bildern fast nichts erkennen kann. Selbstverständlich durften auch die Haustiere, die zu meinen Großeltern bzw. Eltern gehörten bzw. gehören mit in die Auswahl.

Die Bilder habe ich teilweise eingescannt oder vom Foto abfotografiert. Schön ist anders, aber es ist damit fast komplett geworden. Rückblickend darf ich feststellen, dass es eine Menge Haustiere gab, die alle einen Platz in meinem Herzen haben oder behalten haben. Die Reihenfolge spiegelt keinerlei Wertigkeit .

 

 

 

 

 

 

 

momo

Mogli

 

 

 

 

 

Jack

 

 

 

 

 

DSC_0295

 

Felix

 

 

 

 

 

 

Isa

 

 

 

 

 

 

Juppy

Juppy II

Nochmal in bunt .

Stoffel

 

 

 

 

 

 

 

Foxy

Ein echter Traum wäre es, alle gemeinsam noch einmal um sich zu haben.

Weitere Themen für die Blogparade brauchte ich noch von Julia und  Inch. Die Tabelle für das Jahr 2016 ist dann fast komplett. Ich erlaube mir, die Lücken mit Themen aufzufüllen, die mehr eingegangen sind. Wenn ihr also noch einen Vorschlag habt, postet ihn bitte mit. Andernfalls liegen mir auch noch genügend vor. 

Bis ich dazu komme, eure Kommentare und Artikel anzuschauen, wird es diese Woche auf jeden Fall länger dauern. Denn während ihr das lest, genieße ich meinen letzten Tag vom Wochenende in Berlin, wo ich mit ClauDia und Iris unterwegs sein werde. Drück mir mal die Daumen, dass wir einigermaßen Wetter haben und nicht wie im Thema der letzten Woche Matschwetter.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und habt viel Spaß bei euren Aktivitäten oder beim Faulenzen.

Share Button

Coole Blogbeiträge #20 – Freude und Sonne

Coole Blogbeitraege Logo

Coole Blogbeiträge #20 – Freude und Sonne

Nachdem uns die Eisheiligen noch einmal gezeigt haben, wie kalt es sein kann (zumindest hier), hoffe ich, dass uns das Wetter ab jetzt ein wenig mehr Freude macht.

Freude und Sonne sind die Stichpunkte, die mir in dieser Woche bei der Suche für Coole Blogbeiträge geholfen hat. Die Ersten von euch bereiten sich eventuell schon auf den Urlaub vor, es grünt und blüht, was mir einfach nur Spaß macht. Von den Links könnten euch einige auch ein wenig mehr Lust auf die warme Saison machen und/oder Spaß bringen.

Die Blogparade Helden und Genies läuft bis Ende Juli auf Episoden.Film. Ihr Beitrag dazu ist sehr interessant und toll bebildert. Vielleicht habt ihr Lust euch zum Thema auch Gedanken zu machen?

Das kleine Schwarze, fest verankert mit Coco Chanel. Das Kurzportrait einer interessanten und kreativen Frau hat Sweet Sixty auf ihrem Blog veröffentlicht.

Karotten gehören bei mir genauso auf den Biomüll wie Rosenkohl. Man könnte auch sagen, ich meide die beiden einfach. Wer aber auf Möhrchen steht, könnte am Rezept Karotten-Challah auf Moment in a jelly jar Gefallen finden.

Zum Frühling ein neues Theme für dein Blog? Den Artikel mit dem Titel: Best of 2015: 100+ kostenlose WordPress-Themes gibt es auf Dr. Web zu entdecken.

Apfelblüten statt Apfelringe. Wunderschöne Bilder zeigt Raven’s Forest im Beitrag Blütenrausch. Außer einigen Insekten ist auch ein Tier zu sehen, bei dem Verwechslungen nicht auszuschließen sind.

Auf der Suche nach einem hübschen Hochzeitsgeschenk bin ich bei Feeistmeinname auf eine DIY-Idee gestoßen, die ich mir zutraue und zusammen mit den Stammtischmädels umsetzen werde. Schaut doch toll aus und ist individuell.

Gesund, bunt, lecker und absolut tauglich für die (hoffentlich) kommenden warmen Tage ist das Rezept Spargel-Mango Bowl mit Himbeer-Vinaigrette auf Brutzelmania, mit dem ich mich für heute von euch verabschiede.

Nächste Woche geht es bei Sabienes wie gewohnt weiter mit Coole Blogbeiträge.

Share Button