Coole Blogbeiträge Woche 15/2017 – Hasenfieber

Coole Blogbeitraege Logo

Coole Blogbeiträge Woche 15/2017 – Hasenfieber

In der Karwoche möchte ich bei Coole Blogbeiträge ein wenig ins Hasenfieber einsteigen, dass im Moment auf vielen Blogs grassiert (fast schönes Wortspiel).
Egal ob ich in Blogverzeichnissen nachsehe, oder im Mail-Postfach Benachrichtigungen habe, viele Blogs beschäftigen sich zumindest an wenig mit dem Thema Ostern und sind im Hasenfieber. Mir gefällt das und ich habe euch ein paar coole Blogbeiträge dazu herausgefischt, die ich heute zeigen möchte. Vor 14 Tagen gab es ja auch schon ein paar Links dazu. Beim nächsten Mal höre ich damit auf, versprochen.

Die Geschichte Das Osterei auf der Parkwiese soll den Anfang zum Osterreigen machen. Gefunden auf den Seiten von Frühlingszeit ~ Geschichten, Märchen und Gedichte, auf denen es noch mehr Oster- und Frühlingsgeschichten zu entdecken gibt.

Lemon Curd Plätzchen gibt es auf was eigenes zu sehen. Das Rezept von dieser Woche ist für den Thermomix, allerdings hat Bine auch das Rezept ohne Gerät darin verlinkt. Auf jeden Fall sind sie in Aussehen und Form ein echter Hingucker für einen Osterbrunch.

Ein Ostergewinnspiel mit Buchpreisen habe ich auf Weltenwandler entdeckt. Ihr könnt euch per Kommentar als Leser des Blogs um einen der Preise bewerben. Zeit bleibt bis zum 16. April und ich drücke euch die Daumen für einen Gewinn, falls ihr teilnehmt.

Im Hasenfieber Eier natürlich färben finde ich eine tolle Idee. Ein paar Tipps und Tricks dazu findet ihr auf Tollabea. Das mit den Zwiebelschalen kannte ich schon, allerdings in anderer Form, aber die Verzierungen dazu waren mir neu.

Ostern im Glas ist eine sehr schöne Idee für ein relativ schnelles Mitbringsel zu Ostern (wenn man dazu geschickte Hände hat *grins*). Mir gefällt es wirklich total, allerdings wage ich zu bezweifeln, ob ich es gefummelt bekomme. Gesehen auf Ediths.

Abschließend ein Rezept für einen Hefezopf, der bei uns zu Ostern nicht fehlen darf. Gesehen auf Sallys Rezepte Blog. Hier würde ich vielleicht noch ein gekochtes Ei mit eindekorieren, aber lecker schaut er auch ohne Osterei ohne Frage aus, oder?

Nächste Woche empfängt euch Sabienes garantiert ohne Osterartikel und Hasenfieber zu coole Blogbeiträge.

 

Share Button

Coole Blogbeiträge Woche 13/2017

Coole Blogbeitraege Logo

Coole Blogbeiträge Woche 13/2017

Wie schnell doch 14 Tage ins Land ziehen. Heute muss ich euch gestehen, dass ich fast vergessen hätte, dass ich am dransten mit Coole Blogbeiträge bin. Dementsprechend kurz ist meine Liste, weil ich hurtig noch mal durch ein paar Blogs geflogen bin, um überhaupt etwas zeigen zu können.  Ich gelobe Besserung für den nächsten Beitrag und schiebe dieses Versäumnis einfach mal auf die Sommerzeit.

10 schöne DIY Ideen für Ostern lautet der Titel eines Artikels auf Kreativfieber. In ihm sind viele verschiedene Links zu hübschen Mitbringseln enthalten. Ich stehe auf die schwarz-weiß Eier, so schlicht sehen sie toll aus in der Schale.

Gleich 2x einfach tierisch, weil ich beide kleinen Fotoserien bei Barbara so schön und zeigenswert finde . Zum einen ist da Beludru der Tiger und zum Zweiten der Krefelder Zoobewohner “Irbis/Schneeleopard”. Sind die beiden nicht wunderschön, auch wenn einem das Wissen, dass sie in Gefangenschaft leben immer etwas traurig stimmt.

Rote Beete Gnocchi passen, weil so schön bunt gut zur nahen Osterzeit. Ich weiß ja, dass bei Roter Beete die Meinungen schwer auseinandergehen. Ich liebe das Zeug und hoffe ihr auch, denn hier gehts zum Rezept auf Kreavida.

Auf Büronymus ~ Die menschliche Seite der Arbeit gab es am 17. März einen Artikel zur Sendung Undercover Boss und neben dem Beleuchten der Sendung auch einige Ansätze, die man im eigen Betrieb mal ausprobieren könnte, ohne den Chef zu verkleiden.

So damit ist mein Pulver für heute schon wider verschossen. Nächste Woche legt sich Sabienes wieder ins Zeug für euch und zeigt euch coole Blogbeiträge.

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share Button

Coole Blogbeiträge Woche 11/2017 – Der Lenz ist da

Coole Blogbeitraege Logo

Coole Blogbeiträge Woche 11/2017 – Der Lenz ist da

Jaa, der Lenz ist da und ich freue mir auch ohne die berühmte Veronika ein Loch in den Bauch darüber. Endlich sieht man die Sonne, alles wirkt heller und freundlicher und die Natur schlägt Purzelbäume. Zumindest beobachte ich das hier seit einigen Tagen. Also wundert euch nicht, wenn ich mit coole Blogbeiträge heute einiges herausgefischt habe, was mit dem Lenz in Verbindung steht, ich genieße es gerade viel zu sehr, um an diesem Thema vorbeizuschreiben.

Eine Fensterdeko für den Frühling gibt es bei Christine auf Countryliving – Vintage- Whiteliving zu bestaunen und die Anleitung dazu hat sie natürlich auch zur Verfügung gestellt. Schaut sehr hübsch aus, aber ihr wisst ja um meine DIY-Legasthenie. Dennoch möchte ich euch das nicht vorenthalten, denn einige unter euch haben ein Händchen für so etwas ♥.

Leuchttürme haben für mich etwas magisch Schönes an sich. Eine ganze Parade von Leuchttürmen, die an der deutschen Ostseeküste zu sehen sind, kann man sich bei Claudia auf MeerART anschauen. Tolle Fotos und die Idee Leuchttürme eventuell in diesem Jahr bei Punkt, Punkt, Punkt ebenfalls zum Thema zu machen bereits im Hinterkopf abgespeichert.

Tetrapacks zum Blumentöpfchen umfunktionieren liest sich so einfach, dass ich mir das sogar zutrauen würde. Mal sehen, ob ich eine meiner ebenfalls bastelmuffeligen Freundinnen zum Mitmachen ermuntern kann. Gesehen auf Sonnenmäuse und sofort in die Favs geschoben.

Sweet Dreams, in diesem Falle im wahrsten Sinne des Wortes. Könnte ich soooo toll backen, würde ich mich direkt an der Erdbeer-Holunder-Torte auf dem gleichnamigen Blog versuchen. Der Weltfrauentag ist zwar bereits vorbei, aber mit diesem schönen Blumengruß ist die Torte an jedem Tag ein Augenschmaus und sicher auch Gaumenschmaus. Zumindest aber ein echter Hingucker zum Thema Lenz ist da.

Summ, Summ, Summ, damit auch Insekten Spaß am Frühling und ihrem Dasein haben, packe ich die Bauanleitung für ein Insektenhotel mit in die Beiträge. Gefunden habe ich sie auf Heimwerker und die Kosten dafür liegen um die 20 €. Für das Geld könnte ich die Anleitung vielleicht mal meinem Mann unterjubeln .

Frühlingsblumen noch und nöcher. Mit der bunten Parade der Frühblüher von Einfachtilda möchte ich mich für diese Woche verabschieden und wünsche euch mit festgedrücktem Daumen, dass es so bleibt,  einen tollen Start in den Frühling. ♪ Veronika der Lenz ist da ♪

Nächste Woche übernimmt Sabienes wieder das Zepter beim Zeigen von coole Blogbeiträge

Merken

Merken

Share Button