Das Schnapp-Wort Rückblick

0
Rate this post

Zum Nachlesen hier der Rückblick auf das Schnapp-Wort Aktion 2013. Der daraus entstandene Titel steht ab heute zum Download bereit. Ein Spendenbetrag von 90 € wurde erbloggt und ging an die Stiftung Kinderwürde. Ein fettes Dankeschön an alle Beteiligten. 

***************************************************************************************************************

Der Sonntags- (Schnapp)-Schuss Wozu und Regeln

Der Sonntags-(Schnapp)-Schuss wird zum Schnapp-Wort (danke an Sabo für die Wortkreation).

Der Hintergrund für die kleine Änderung der Regeln des Schnapp-(Schuss)-Wortes ist der, dass ich mich in Sachen Schreiben sehr hängen gelassen habe. Mit Euren Wortspenden bin ich gezwungen am www.always-sunny.de Ball zu bleiben :-D . Ich hatte schon einmal ein solches Projekt und es war sehr unterhaltsam, wohin die Geschichte mit den “gespendeten” Worten ging. Also schenkt mir möglichst viele Worte.

Die Regeln, weil ohne sie nichts geht :-D

Das soll folgendermaßen funktionieren:

  1. Ihr postet einmal pro Woche, spätestens bis Samstag 14.00 Uhr ‘Eurer’ Schnapp-Wort: Ein Bild + ein Wort, oder ein Bild auf dem das eine Wort zu sehen ist auf always-sunny. Falls ihr ein Bild nehmt und das Wort dazu schenkt, denkt bitte daran, es mir gut ersichtlich dazu zu schreiben. Es gelten ab dem 27. Januar nur noch Worte, die im deutschen Wörterbuch zu finden sind. Nicht falsch verstehen, ich liebe Phantasieworte und schöne Wortkreationen, aber je weiter die Geschichte fortschreitet, umso schwieriger wird es solche Wörter zu benutzen.
  2. Hinterlasst hier einen Kommentar, wo auf Eurem Blog ich es finden kann. Für alle die keinen Blog haben und trotzdem mitmachen möchten, ich nehme gerne Bilder mit Wortgeschenk per E-Mail an: info@always-sunny.de :-)
  3. Das Bild muss nicht in der aktuellen Woche fotografiert sein, ihr könnt auch ältere Schätze auspacken. Bitte jugendfrei, und selbstverständlich immer von Euch fotografiert, oder von jemandem, der Euch erlaubt hat es zu veröffentlichen, damit eine keine Rechtsverletzungen gibt.
  4. Eine regelmäßige Teilnahme wäre schön, ist aber keine Pflicht. Je mehr Bilder + Worte, desto mehr Geschichte und schöne Fotografien. Einsteigen könnt ihr zu jedem Zeitpunkt. Es es jedoch nicht möglich mehrere Bilder + Worte nachzureichen.
  5. Monatlich werde ich einen Amazon-Gutschein im Wert von 10 € unter all denen verlosen, die in diesem Monat mindestens 2x teilgenommen haben. Viellicht zeigt sich ja noch der eine oder andere Sponsor, der einen Preis zur Verfügung stellt. Das lasse ich Euch dann ggf. wissen. Die Geschichte, die mit den von Euch geschenkten Worten zustande kommt, wird Anfang des Jahres 2014 als E-Book veröffentlicht. Jeder Teilnehmer der mehr als 10 Worte zur Geschichte beigetragen hat, bekommt ein Exemplar zur Verfügung gestellt.
  6. Für jeden veröffentlichten Schnappschuss in dieser Aktion (Pro Blog und Woche 1 Bild mit Wort) gehen am Ende des Jahres 5 Cent an die Stiftung Kinderwürde.
  7. Regeln für das Schnapp-Wort können nachträglich geändert werden.
  8. Den Text ergänze ich jeweils ab dem Samstag der laufenden Woche auf Gibt-mir-Worte, klar, den vorher weiß ich ja nicht, was ich einbauen darf. Jedes Eurer gespendete Worte wird dick hervorgehoben sein (Beugungen der Worte sind mir erlaubt). Eventuelle doppelte Wortnennungen in einer Woche werden nur einmal in der Geschichte verwendet.
ELEKTRONISCH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here