Das Haus am Himmelsrand Interview und Verlosung in zwei Teilen I

Das Haus am Himmelsrand – Bettina Storks Buchvorstellung und Verlosungsaktion Teil II

Ich will, kann und darf euch eine kleine Aktion vorstellen, in der ich euch das Buch Das Haus am Himmelsrand von Bettina Storks, das ich verschlungen und geliebt habe, noch einmal ans Herz zu legen. Dazu möchte ich hier auf Always Sunny ein Buch verlosen und ein Zweites im E-Book-Format auf meinem Buch Blog Gib mir Worte.

Kurzbeschreibung zum Buch auf Amazon:

Ein Haus, das zwei Familien für immer verbinden wird. Ein Haus, dessen Keller bis in die dunkelsten menschlichen Abgründe reicht – und dessen Giebel bis an den Rand des Himmels.
Die Geschichte von Lizzy Tanner und dem Gut »Rosshimmel« beweist, dass es nie falsch ist zu kämpfen: für seine Überzeugungen, für die Moral und für die Liebe.
Eigentlich ist Elisabeth „Lizzy“ Tanner eine glückliche Frau: Ihre reizende Tochter Thea macht ihr viel Freude, ihr Partner Tom ist zuverlässig und liebevoll, Geldsorgen kennt sie nicht – und wenn es mal knapp wird, springt Lizzys Großvater ein, der Patriarch einer Freiburger Uhrendynastie. Doch die Sorglosigkeit zerbröckelt, als der Großvater stirbt. Nicht nur, dass er den »Rosshimmel«, das Anwesen der Familie in den Vogesen, zwei gänzlich Fremden vermacht, zudem hat er noch einen schwerwiegenden letzten Wunsch an Lizzy: Finde die Wahrheit heraus. »Sorge für Gerechtigkeit.«
Bei ihren Recherchen, die sie in der Familiengeschichte zurück bis in den 1930er Jahre führt, erlebt Lizzy Rückschläge und Enttäuschungen und muss sich entscheiden zwischen Vertrauen und Verleumdung, der Wahrheit und Rücksichtnahme, ihrer Familie und ihrer Vorstellung von Moral.
Quelle Amazon

Mein Fazit zum Buch, das ich mit sechs von sechs Daumen bewertet habe, möchte ich hier kurz zeigen:

Vermutlich gibt es in fast jeder Familie in diesem Bezug „Leichen im Keller“, wenn ich meine Großeltern danach gefragt habe, fanden sie immer einen Weg gekonnt auszuweichen, oder nichts bemerkt zu haben. Klar gab es Juden in der Nachbarschaft, die waren irgendwann umgezogenen. Mir wäre es vermutlich ähnlich wie Lizzy gegangen, wenn ich einen solchen Auftrag am Sterbebett erhalten hätte. Wie weit man dabei geht, und wie weh die Wahrheit tun kann, zeigt dieses Buch auf einfühlsamer doch sehr nachvollziehbare Art und Weise. Sechs von sechs Daumen
Daumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hochDaumen hoch

Wer nun die komplette Rezension lesen möchte, kann auf Gib mir Worte hüpfen und hier nachlesen.

Bettina Storks war so lieb, mir 5 Fragen in einem Interview zu beantworten. Einfach nur zwei Bücher zur Verlosung zu bringen, fand ich zu langweilig.

Die ersten 3 Fragen veröffentliche ich hier, die letzten beiden auf Gib mir Worte. Zur Aufgabe, die ich euch zwecks Buchverlosung stellen werde, müsst ihr das komplette Interview gelesen haben. Doch dazu später mehr. Nun kommen erst einmal die 3 Fragen an Bettina .

1. Handelt es sich in deinem Buch „Das Haus am Himmelsrand“ um eine wahre Begebenheit?

Die Geschichte selbst mit ihren Figuren ist frei erfunden. Alle historischen Details, wie die Versteigerung, die Arisierung in Baden stimmen und wurden von mir gründlich recherchiert. Bei der Figur Stockhausen jun. beispielsweise habe ich als Vorbild Serge Klarsfeld im Hinterkopf gehabt; ein Mann, der sein Leben der Verfolgung von Naziverbrechern gewidmet hat. Das habe ich immer bewundert.

2. Wie lange hast du an dem Roman gearbeitet?

Ich habe etwa ein Jahr recherchiert und parallel mit dem Plot angefangen und dann etwa noch ein Dreiviertel Jahr geschrieben. Wenn die Handlung steht, geht es bei mir mit den Schreiben wie von selbst. Ich sage immer, ich kenne keine Schreibblockaden, nur Plotblockaden. Wenn ich beim Schreiben „stecken“ bleibe, stimmt etwas in der Handlung nicht. Kreativität braucht gründliche Vorarbeit, damit sie „fließen“ kann…

3. Wann schreibst du am liebsten?

Morgens, mittags, abends. Und eigentlich nie in der Nacht, es sei denn, ich bin in der Schlußphase eines Manuskripts. Da stehe ich auch mal mitten in der Nacht auf und ändere einen Satz, ein Wort, Sequenzen. Am liebsten schreibe ich vormittags 5-6 Seiten, die ich dann den Tag über lektoriere, verbessere, usw. Am nächsten Tag wird nochmals gründlich lektoriert. Ich wundere mich manchmal, dass ich meine Texte nicht auswendig kenne, so häufig habe ich sie am Ende eines Romans gelesen.

Klingt doch schon mal nach Antworten mit Hand und Fuß, oder?

Wer seine Neugier noch weiter stillen möchte und/oder an der Verlosung teilnehmen mag, folgt mir nun bitte auf mein Blog Gib mir Worte. Dort wird das Interview weitergeführt und ihr braucht die Buchstaben der letzten beiden Antworten, um an die Lösung zur Verlosung zu kommen. Ich hoffe allerdings, ihr kommt nicht nur deswegen rüber auf das Buch Blog ♥.

Hier gehts in die zweite Etappe.

An dieser Stelle könnt ihr euch für die Buch-Version des Buches „bewerben“. Dazu müsst ihr folgende Frage per E-Mail beantworten:

Frage:  Wo spielt die Handlung (2 Orte nennen)

Sendet mir die Lösungen an Gewinnspiel@always-sunny.de . Zunächst reicht es, mir nur die Lösungen zu schicken, falls ihr gewonnen habt, melde ich mich wegen eurer Anschrift.

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen darf jede Person ab 18 Jahren. Wer unter 18 Jahren ist und teilnehmen möchte, muss sich das Einverständnis seines Erziehungsberechtigten einholen.

Zur Gewinnbenachrichtigung muss eine gültige E-Mailadresse angegeben werden.

Die Adresse des Gewinners (im Falle des E-Books lediglich die Mailadresse) wird an den Verlag weitergegeben. Der Versand des Gewinnes wird von dort veranlasst. Eure Adresse wird nur zum Gewinnversand genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch mit der Weitergabe eure Adresse einverstanden.

Teilnahmeschluss ist der 26. Mai 2015, die Gewinner werden zeitnah nach Verlosungsende bekanntgegeben.

Wer nun seine Chance nutzen möchte, das E-Book Das Haus am Himmelsrand zu gewinnen, muss noch einmal hier entlang, um zur entsprechenden Frage zu gelangen.

Viel Glück euch allen und vielen Dank an Bettina und den Berlinverlag, die die schöne Aktion möglich gemacht haben.

Nachtrag: Da ich das Rätsel in Frage Nummer 1 wohl zu schwer gemacht habe, nehme ich sie komplett heraus und ihr müsst nur eine Frage beantworten um zu gewinnen. Ich hoffe es lag wirklich nur daran und ihr spielt nun fleißig mit.

Share Button

2 Gedanken zu “Das Haus am Himmelsrand Interview und Verlosung in zwei Teilen I

Schreibe einen Kommentar

https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_cool.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_cry.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_good.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_heart.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_rose.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_sad.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_scratch.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_smile.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_unsure.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wacko.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_gott.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_seb_zunge.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_confusednew.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yes.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_bye.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_yahoo.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_wallbash.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_ugly.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//smiley_emoticons_smilina.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_negative.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_whistle3.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_mail.gif 
https://www.always-sunny.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wpml_wink.gif