Coole Blogbeiträge #14 – Ich verabschiede mich

Coole Blogbeitraege Logo

Coole Blogbeiträge #14 – Ich verabschiede mich

Bevor ich euch die Beiträge für Woche #14 für coole Blogbeiträge zeige, lasse ich gleich die Katze aus dem Sack und erzähle, warum die Überschrift des Artikels so heißt, wie sie heißt. Fast sechs Jahre habe ich zuerst wöchentlich, dann im zwei-Woche-Rhythmus im Wechsel mit Sabienes Coole Blogbeiträge gelesen und für euch gepostet. Es hat mir immer Spaß gemacht ein paar tolle Links vorzustellen, aber nach so langer Zeit ist die Luft raus und ich verabschiede mich aus der Kategorie. Aber …. Sabienes ist weiter am Zug und erzählt euch in der nächsten Woche, wie es mit der Kategorie weitergeht. Seid also gespannt.

Hier kommt mein Sammelsurium für #14

Zum Abschied lag es mir am Herzen noch einmal einige meine Bloggerfreunde zu Wort kommen zu lassen .

Menschliche Regungen ist ein E-Book von Tim Krohn und Bettina hat es auf ihrer Welt besprochen und für gut befunden. Da ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge gehe, passt der Titel doch wie fast aufs Auge.

Daggi hat sich mit intermittierendem Fasten beschäftigt und zieht ihr Fazit auf Daggis Welt. Respekt, ich hätte das sicher nicht geschafft, dafür höre ich beim Essen viel zu sehr darauf, wann man Magen sagt „Wir könnten jetzt mal.“

Embrace ist eine Doku über die Sabienes und ich schon gesprochen haben. Nun stellt sie den Film auf Frau Sabienes vor und ihr müsst zugegen, dass die Beschreibung wirklich neugierig macht.

Moglu verreiste mal wieder, dieses Mal ging es nach Mexiko und hat wunderbare Bilder im Beitrag auf Moglu on the wall gepostet. Da würde ich auch gerne noch einmal hin, weil unsere Reise damals viel zu kurz war.

Low Carb kann Sabo und zeigt auf dem Sabo(tage)buch ein Rezept für einen Schokokuchen, schaut lecker aus und gar nicht nach reduziert.  Vorbestellung liebe Sabo, wenn ich irgendwann mal wieder bei dir aufschlage.

Mit einem (Zwetschgen)zweig und ein wenig Drumherum kann man wunderbar gestalten. Von olls a bissl zeigt es im Beispiel mit dem Zwetschgenzweig und einem Fingefarbengemälde. Ich mag die Komposition total.

***********************************************************************************************************************************

Ich danke allen, die mir wunderbare Beiträge zum Posten geliefert haben, hier mitgelesen haben und Spßa an Coole Blogbeiträge hatten. Ich bin sicher, wir lesen, schreiben oder sehen uns in irgendeiner Weise. Und nicht vergessen, Sabienes lässt das Projekt weiterleben und ist in der nächsten Woche dran.

 

 

Share Button