Coole Blogbeiträge #32 – Ferienzeit

Coole Blogbeitraege Logo

 

Coole Blogbeiträge #32 – Ferienzeit

Ferienzeit, Urlaubszeit und Sommerloch? Ich weiß nicht, wie es euch gerade geht, aber das Sommerloch hat auch ein wenig in meinem Kopf Einzug gehalten. Ich tue mich gerade schwer daran, auf anderen Blogs zu stöbern und Beiträge zu kommentieren. Dementsprechend habe ich für coole Blogbeiträge dieser Woche Beiträge aus mir wohlbekannten Blogs zusammengestellt und mir längeres Suchen erspart. Ich hoffe, ihr findet trotzdem den einen oder anderen Link, der euch neugierig macht.

Katzen im Beamtenstatus? Why not, sagt Großbritannien und auch in Deutschland gibt es ein Dienstkätzchen bei der Polizei. Mehr zum Thema hat Frau Hunne auf inhannover zusammengefasst.

Urlaubsreif und keine Reise gebucht? Wie wäre es mit einem kurzfristigen Trip hierzulande? Wie schön das sein kann, könnt ihr auf hier so und viel unterwegs ansehen. Cool ist in diesem Fall natürlich ein fahrendes Bett in Bereitschaft zu haben.

Thriller-Neuerscheinungen im August hat Wenke auf Mordsbücher zusammengetragen. Dieses Mal habe ich gar nicht so genau hingesehen. Ich muss noch so viel abarbeiten und lesen, dass mir zunächst nicht Neues mehr in Haus kommt. So ist zumindest der Plan.

Streetart in Japan. Allzu viele Beispiele hat Frau Tonari nicht auf Fotos bannen können. Aber die gezeigten lohnen alle Male einen Besuch auf ihrem Blog. Das Pokemon auf dem letzten Foto fehlt noch in meinem Pokedex (haha).

Der liebste Roland ist ein Märchen aus der Kategorie Sonntagsmärchen auf Teil 2 Einfach(es) Leben, das mir überhaupt nicht geläufig war. Vielleicht geht es euch ähnlich und ihr möchtet es kennenlernen? Es fällt auf, das eine gewisse Grausamkeit im Märchen früher wohl unumgänglich war.

Katzensitter (Team Rhein-Main) ist mein neues Märchen. Halt, Stopp nein, mein neuer Krimi, der am 12. August als E-Book erscheint. Ich habe auf meinem Autorenblog kurz davon berichtet.

Weiße Kleidung für mich eher naja, arbeitsbedingt ein Albtraum für die Freizeit. Für ein White-Dinner würde ich mich aber doch hinreißen lassen, besonders, wenn es so hübsch arrangiert ist wie bei Frau Sabienes.

Apropos Sabienes, bei ihr geht es erst übernächste Woche mit coole Blogbeiträge für Woche 34 weiter.

Bye

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Share Button

Coole Blogbeiträge #30 – Ohne Worte

Coole Blogbeitraege Logo

Coole Blogbeiträge #30 – Ohne Worte

Ohne Worte lassen einen die Geschehnisse, die in den letzten Wochen auf uns einprasseln. Was ist nur los auf der Welt und wer weiß, wo wir den Reset-Knopf finden? Weil so viele schlimme Dinge passieren und politisch so viel auf allen Seiten gezeigt und gesendet wird, habe ich mich für eine kleine Insel der Entspannung entschieden. Hier sollt ihr einmal einfach nur coole Beiträge für die Woche 30 bekommen. Das heißt nicht, dass es ich im Moment sehr wichtig finde, sich vielseitig zu informieren. Dies nur am Rande bemerkt.

Kommen wir aber nun zu coole Blogbeiträge Woche 30:

Urlaubssehnsucht ist in dieser Woche Thema bei PPP, Barbara hat sich zusätzlich einige Gedanken zu Bedürfnissen, Wünschen und Sehnsüchten gemacht. Der Artikel ist ein wenig länger und sehr interessant. (Barbara, ich denke noch über meinen Kommentar nach , er folgt).

So schaut Sommer aus. Zumindest in Teilen von Deutschland . Aber ich will ja nicht maulen, wir hatten zwischendurch jetzt auch mal ein paar recht sonnige Tage. Hinnerk & Henrikje zeigt Bilder zum Thema Sommer, Sonne, Sonnenschein.

5 Jahre Mordsbücher und Wenke feiert ordentlich Bloggeburtstag. Dafür hat sie bis zum 05. August täglich einen Preis „Vom 15.07. bis zum 05.08.2016 verlose ich insgesamt 18 Bücher, Autogrammkarten und krimiaffine Kleinigkeiten“ und eine Frage, die ihr dazu beantworten müsst. Schaut mal rein, es lohnt sich. Jeweils auf der Startseite gehts zur Frage des Tages.

BeautyBlogger? Nein, ich nicht und Frollein Keks wohl auch eher nicht. In einem witzigen Artikel verrät sie, warum das so ist und spricht mir dabei  in vielen Dingen aus dem Herzen .

Cocktails? Warum nicht, es ist gerade heiß und man hat Lust auf ein Getränk, das nicht nur abkühlt, sondern auch Abwechselung bringt. Frau Sabienes hat ein paar getestet.

Sommerzeit = Obstzeit. Und was macht man, wenn man zu viel Aprikosen, Kirschen oder Himbeeren hat? Richtig, Marmelade. Auf dreieckchen gibt es drei Rezepte, natürlich mit Pfiff und die sehen so was von lecker aus.

Das war meine Auswahl für diese Woche. Ganz schön viele Worte für den Beinamen ohne Worte, oder?

Nächste Woche lädt euch Sabienes wieder zu Coole Blogbeiträge ein.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share Button

Coole Blogbeiträge #28 – Es grünt so grün

Coole Blogbeitraege Logo

Coole Blogbeiträge #28 – Es grünt so grün

Endlich gab es ein paar Tage, in denen man trockenen Fußes durch die Natur gehen konnte, wie herrlich. Vielleicht verzieht sich unser Sommer ja in diesem Jahr Richtung Herbst und es wird noch einmal etwas länger schön. Die Hoffnung, ihr wisst es, stirbt zuletzt. Anlass genug, mich für die Themen von Coole Blogbeiträge # 28 mal ein wenig nach Beiträgen rund um Garten und Natur und Mitmachaktionen umzuschauen. Hier kommt was ich gefunden habe.

Blumenwichteln bei Julia auf dem Funkelfaden kennen die meisten von euch. Ich freue mich sehr, dass aus meinen verschickten Wichteln an Anja so etwas Prachtvolles geworden ist. Sie zeigt auf dem ringelingblog ihren Garten und die Ergebnisse vom Blumenwichteln.

Rot sehen kann eine wunderbare Erfahrung sein. Sieht man sich die Bilder auf Feeistmeinname an, weiß man gleich, was ich meine. In den nächsten Wochen sollen noch einige andere Farben folgen und sie lädt zum Mitmachen ein.

Eine  Frizzle Sizzle (Albuca spiralis) will ich auch. Entdeckt von Ben auf einem Trödelmarkt und von mir auf seinem Blog Vegetation daheim. Sieht doch total irre aus. Mal sehen, ob ich sie irgendwo auftreiben kann. Eine Band mit diesem Namen gibt es übrigens auch. Hab ich gerade beim googlen erfahren.

Reisevorbereitungen ist eine Blogparade, die auf dem Philippinen-Blog.ch läuft. Wer in der nächsten Zeit solche Vorbereitungen trifft, kann bis zum 27. August mit einem Beitrag teilnehmen. Meine Reisevorbereitungen sind bisher nur per „Ich schau mal, was ich in Schottland so anschauen möchte“ noch nicht hinaus, dass es noch eine Weile hin ist, bis zum Start. Aber ich kann euch sagen, es sind schon jetzt sehr gute Beiträge verlinkt.

Frühlingsvegetation auf Zypern könnt ihr euch bei Peter auf cubusregio ansehen. Bild 22 wäre auch eine Pflanze, die ich mir sehr gut in meinem bunten Allerlei auf der Fensterbank vorstellen könnte. Wer weiß, wie sie heißt?

Thymian als Heilpflanze und in der Tomatensuppe wird von Arabella auf Teil 2 Einfach(es) Leben unter die Lupe genommen. Nebenbei bemerkt, Thymian wächst auch auf der Fensterbank oder auf dem Balkon wie irre, weswegen ich ihn mittlerweile auf vier Töpfe verteilen musste.

Japan-Impressionen Teil 2 mit tollen Bildern bei Frau Tonari und der Frage, wie man Suppe mit Stäbchen isst. Ich sach nur Essbesteck für Fortgeschrittene .

Mit schönen Bildern aus dem Botanischen Garten in Berlin, die Julia auf ihrem Funkelfaden zeigt, verabschiede ich mich für diese Woche, und wünsche euch und mir weitere trockene und sonnige Tage.

Nächste Woche beliefert Sabienes euch wieder mit einigen Linktipps zu Coole Blogbeiträge.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share Button